Neue Funktionen SketchBook Mobile (v.4+)

Um sicherzustellen, dass Autodesk SketchBook sein volles Potenzial entfalten kann, siehe Empfohlene Systemmindestanforderungen für SketchBook Desktop“. Die folgenden neuen Werkzeuge, Korrekturen und Änderungen sind in dieser Version von Neue Funktionen SketchBook Mobile (v.4+) enthalten:

iOS (v.4.2.3)

Das ist neu in dieser Version:

  • Benutzer des iPhone X können die Galerie jetzt erwartungsgemäß verwenden. Die iCloud-Sicherung wurde wiederhergestellt.

Android (v.4.0.2)

Das ist neu in dieser Version:

  • Korrektur von Fehlern und Optimierungen

Android (v.4.0.1)

Dieses Update bietet Stabilitätsverbesserungen, wodurch viele der gemeldeten Probleme behoben werden. Nachfolgend werden einige der behobenen Probleme aufgelistet.

Die App funktioniert nunmehr auch in den folgenden Fällen korrekt:

  • Die Gerätesprache ist auf Türkisch, Aserbaidschanisch usw. eingestellt, und es wird versucht, den Pinseleditor zu öffnen
  • Tippen mit 3 Fingern für den Zugriff auf den Pinseleditor
  • Aufrufen der Galerie und Tippen auf den Ordnernamen, um den Ordnerbereich auszublenden
  • Ziehen am App-Fenster in Chromebook, um dessen Größe zu ändern
  • Aktivieren von Speicherberechtigungen zu Auswählen von “Zugriff gewähren”
  • Auswählen von “Ich lehne ab” gefolgt von “Ich akzeptiere” für die Software-Vereinbarung
  • Wiederholtes Tippen auf den Layer-Editor
  • Eingeben von Suchbegriffen auf der Support-Site
  • Beginnen des Skizzierens bei laufender Zeitrafferaufnahme

iOS (v.4.2.2)

Das ist neu in dieser Version:

  • Das Design wurde aktualisiert und ist nun auch für das neue iPhone X geeignet.
  • Korrektur von Fehlern und Optimierungen

Android (v.4.0)

Diese Version von SketchBook enthält folgende Aktualisierungen:

  • Neues Rendermodul – Große Ansichtsbereiche (bis zu 100 mpx) und mehr Layer und Rückgängigvorgänge.
  • Schnellzugriff-Werkzeugkasten – Alle Werkzeuge stehen direkt im Werkzeugkasten zur Verfügung und sind nicht in Untermenüs versteckt.
  • Modus Schnelle Benutzeroberfläche – Beim Arbeiten mit dem Modus Schnelle Benutzeroberfläche (Vollbildmodus) können Sie die Pinselbibliothek, den Layer-Editor und die Farbauswahl einfach aufrufen, indem Sie mit dem Daumen Ihrer nicht dominanten Hand entlang des Bildschirmrands streichen.
  • Markierungsmenü – Greifen Sie auf Werkzeuge zum Wechseln zwischen dem aktuellen und dem zuletzt verwendeten Pinsel, Spiegeln des Ansichtsbereichs, Auswählen einer Farbe auf Ihrem Bildschirm, Zugreifen auf den Doppel-Puck und auf Transparente Farbe zu.
  • Neue Farbpalette – Greifen Sie auf die Farbpalette mit allen zugehörigen Farbfeldern zu, indem Sie am unteren Rand des Layer-Editors tippen, um die Anzeige des Editors auf die Farbpalette umzustellen.
  • Schieberegler für Pinsel – Ziehen Sie die Regler entlang der Pinselpalette, um Pinselgrößen anzupassen und die Deckkraft zu ändern.
  • Aktualisiertes Pinselmodul und neue Texturpinsel – Holen Sie sich 170 anpassbare Vorgabepinsel. Die Tinte fühlt sich flüssig und glatt an, mit synthetischen Pinseln können Farben auf natürliche Art und Weise übermalt werden und Texturpinsel simulieren natürliche Medien.
  • Radiale Symmetrie – Produktdesigner und Mandalagestalter lieben diese Funktion gleichermaßen. Zeichnen Sie einmal und replizieren Sie die Linien dann bis zu 16-mal mit radialer Symmetrie.
  • Menü per 3-Finger-Wischen – Mit 3 Fingern in die folgenden Richtungen wischen, um auf die folgenden vier benutzerdefinierten Shortcuts zuzugreifen.
  • Layer sperren – Verwenden Sie im Menü Layer die Option Layer sperren, um sicherzustellen, dass dem Layer nichts hinzugefügt werden kann und keine versehentlichen Änderungen erfolgen.
  • Ansichtsbereich spiegeln – Wählen Sie im Markierungsmenü die Option Ansichtsbereich spiegeln, um den gesamten Inhalt zu spiegeln.
  • Tastaturbefehle – Über eine Bluetooth-Tastatur steht Ihnen dieser beschränkte Satz von Tastaturkurzbefehlen zur Verfügung.
  • Aktualisiertes Werkzeug Lineal und Ellipse – Das Lineal verfügt über zwei Kanten, entlang derer Sie zeichnen können, und eine entsprechende Anzeige für den Winkel. Die Ellipse weist neue Manipulatoren und entsprechende Anzeigen für den Winkel der Ellipse und die Drehung auf.
  • Farbanpassung – Verwenden Sie die HSL-Anpassung, um den Layer-Inhalt in Sekundenschnelle wärmer, kühler, heller oder dunkler zu gestalten. Mit Farbbalance, passen Sie die Rot-, Blau- und/oder Grüntöne der Schatten, Mitteltöne oder Glanzlichter auf einem beliebigen Layer an.
  • Verzerren – Zeichnen Sie perspektivisch, ändern Sie die Proportionen einer Skizze, legen Sie die Perspektive fest oder ändern Sie die Aktionen einer Figur mit Verzerren (unter den Transformationswerkzeugen).
  • Vollständige Copic-Farbbibliothek – Sie haben jetzt Zugriff auf alle Copic-Farben.

iOS (v.4.2.1)

Support für iOS 11

  • Sie können Skizzen aus dem SketchBook-Galerie nunmehr durch Ziehen und Ablegen in andere Apps.
  • Durch Ziehen eines Bilds in den Ansichtsbereich wird es auf einem neuen Layer platziert.

Korrektur von Fehlern und Optimierungen

iOS (v.4.1.1)

Diese Version von SketchBook enthält folgende Aktualisierungen:

  • Für iPad-Benutzer, bei der Erstellung eines Kontos, gibt es nicht mehr ein Problem mit der App hängen nach der Eingabe eines neuen Passwortes.
  • Für Benutzer, die sich mit Google+ anmelden möchten, haben wir eine Korrektur hinzugefügt, um den Anmeldefehler “Fehler: disallowed_useragent” zu korrigieren.

iOS (v.4.1)

Wir haben Ihre Kommentare aufmerksam verfolgt und danken Ihnen für Ihr Feedback! Mit dem Update für 4.1 wird iOS 10 und höher unterstützt. Das bedeutet, dass Benutzer von Geräten wie iPad 4, iPhone 5 oder iPhone 5C die App nun herunterladen und verwenden können.

Nutzen Sie mit 4.1 jetzt das volle Potenzial von SketchBook auf dem neuen iPad Pro mit der erhöhten Aktualisierungsrate von 120 Hz für einen äußerst weichen und natürlicheren Pinselstrich.

Apple Pencil-Benutzer werden sich über die kürzeren Reaktionszeiten freuen! Pinselstriche fühlen sich noch natürlicher und präziser an.

iOS (v.4.0.4)

Im Rahmen unseres letzten Updates wurde eine Pixel-Vorschau eingeführt. Die Absicht dahinter war, die Rendergeschwindigkeit beim Vergrößern und Verkleinern des Ansichtsbereichs zu erhöhen, indem die Anzahl der dargestellten Pixel verringert wurde. Dies war verwirrend, und in manchen Fällen blieb die verringerte Pixelanzahl auch nach dem Vergrößern oder Verkleinern verringert. Dies führte dazu, dass Ihre Bilder verpixelt dargestellt wurden. Wir haben zwei Änderungen vorgenommen, um dieses Problem zu beheben: Wir haben einen Fehler behoben, sodass nach dem Vergrößern oder Verkleinern die korrekte Pixeldichte wiederhergestellt wird. Und wir haben eine Einstellung hinzugefügt, mit der diese verringerte Pixeldichte beim Vergrößern deaktiviert werden kann. Der Name dieser neuen Funktion lautet Pixel-Vorschau. Sie kann über Ihre App-internen Einstellungen aktiviert und deaktiviert werden.

iOS (v.4.0)

Willkommen in der Zukunft von SketchBook! Wir haben neue Funktionen hinzugefügt, die Leistung deutlich erhöht und das bisher robusteste Update für SketchBook auf iOS vorgenommen. Hier einige wichtige Neuerungen:

  • SketchBook verfügt über ein neues Zeichen- und Rendermodul. Dieses ermöglicht Ansichtsbereichgrößen von bis zu 100 MP, einen äußerst umfangreichen Rückgängig-Stapel, eine unbegrenzte* Anzahl an Layern und eine schnellere und reaktionsfreudigere Zeichenfunktion auf allen iOS-Geräten. Dies gilt insbesondere auf dem iPad Pro (64 Bit) mit dem Apple Pencil.
  • Die bereits bestehenden Pinsel wurden für das neue Zeichenmodul optimiert, und wir haben mehrere neue Pinselsätze hinzugefügt. SketchBook verfügt nun über mehr als 170 anpassbare Pinsel, einschließlich Texturpinseln, um die Erwartungen der unterschiedlichsten Künstler und Designer zu erfüllen.
  • Für iPad oder iPad Pro (64 Bit)-Benutzer: Verwenden Sie auf dem iPad und dem iPad Pro den neuen Modus Schnelle Benutzeroberfläche, um im Vollbildmodus einfach auf vollständige Menüs zuzugreifen, ohne die Benutzeroberfläche ein- und ausblenden zu müssen. Greifen Sie im Modus Schnelle Benutzeroberfläche auf den Layer-Editor, das Pinsel- und das Farb-Editor zu, indem Sie Ihren Daumen am Rand des Bildschirms platzieren und zum Wechseln zwischen den Menüs nach oben oder unten wischen. Treffen Sie, während Sie den Daumen Ihrer nicht dominanten Hand gedrückt halten, mit Ihrer Zeichenhand eine Auswahl im Menü, und heben Sie ihren nicht dominanten Daumen an, um die gesamte Benutzeroberfläche auszublenden. (Beim erstmaligen Öffnen der App nach diesem Update wird eine Kurzanleitung angezeigt.)
    An overview of the new Rapid UI Mode in the Autodesk SketchBook mobile version on the iPad
    How to use the Brush Editor in Rapid UI Mode in the Autodesk SketchBook mobile version on the iPadUsing the Layer Editor in the Autodesk SketchBook mobile version on the iPad
    Using the Color Editor and finding Copic Colors in the Autodesk SketchBook mobile version on the iPad
  • Um auf die häufig verwendeten Menüelemente wie Farbwähler, Radierer, die Funktion Ansichtsbereich spiegeln, den vorherigen Pinsel und den Doppel-Puck zuzugreifen, tippen Sie auf den durchsichtigen Kreis unten im Ansichtsbereich und treffen eine Auswahl. Mit zunehmender Vertrautheit mit diesen Werkzeugen können Sie einfach in die Richtung des gewünschten Werkzeugs tippen und streichen, und das Werkzeug wird automatisch für Sie ausgewählt.
  • Erstellen Sie vollkommen symmetrische Zeichnungen mit den Werkzeugen Symmetrie X, Y, X-Y und Radiale Symmetrie. Positionieren Sie zur präzisen Kontrolle die Symmetrieachse an einer beliebigen Stelle im Ansichtsbereich. Verwenden Sie für präzise radiale Skizzen bis zu 16 Sektoren der radialen Symmetrie.
  • Verwenden Sie die beliebte Funktion Vorausschauende Striche aus der Desktop-Version von SketchBook für iOS. Ist die Funktion Vorausschauende Striche aktiviert, wird eine von Ihnen gezeichnete Linie begradigt. Wenn Sie eine Grundform zeichnen, korrigiert die Funktion Vorausschauende Striche Ihre Form, sodass präzise Kreise, Rechtecke und Dreiecke entstehen. Wenn Sie freihändig zeichnen und Glättung anwenden möchten, versieht die Funktion Vorausschauende Striche gekrümmte Linien mit der angemessenen Glättung.
  • Testen Sie die neuen Lineal- und Ellipsenwerkzeuge, um präzise Linien oder elliptische Formen wie z. B. perspektivische Kreise zu platzieren, indem Sie Position, Größe, Drehung und Seitenverhältnis der Zeichenhilfen anpassen.

Wir danken Ihnen wie immer, dass Sie in SketchBook zeichnen. Teilen Sie uns auf Instagram (@AutodeskSketchBook), Twitter (@sketchbookapp) oder Facebook (/AutodeskSketchBook) mit, was Sie von dem neuen SketchBook halten. Benötigen Sie Hilfe? Besuchen Sie SketchBook.com, um Produktinformationen, Lernprogramme oder Forum zu erhalten.

Updated on February 7, 2018

Was this article helpful?

Related Articles

Translate »